Die letzte Gemeinderatssitzung in diesem Jahr war gleichzeitig die letzte Sitzung für SPÖ-Klubsprecher Vizebürgermeister Anton Katzengruber.

Nach 43 Jahren im Gemeinderat tritt er seinen wohlverdienten Polit-Ruhestand an. In rund 300 Sitzungen setzte sich Anton Katzengruber dabei für die Interessen der Amstettner ein, die für ihn immer an erster Stelle standen. Anton Katzengruber konnte in der Stadtgemeinde große Projekte umsetzen. Die vielen Maßnahmen Katzengrubers im Bereich Umwelt und Arbeit sorgten schließlich dafür, dass Amstetten sogar als innovativste Gemeinde Österreichs ausgezeichnet wurde.

Wir als SPÖ wollen dir, lieber Toni, zu deiner außergewöhnlichen Laufbahn in der Politik gratulieren und uns bei dir für dein Engagement im Sinne der Sozialdemokratie bedanken. Das macht dir so schnell keiner nach. 😉 An die Fraktionssitzungen ohne dich werden wir uns wohl erstmal gewöhnen müssen…

Dir und deinen Liebsten wünschen wir jetzt und in Zukunft Gesundheit, viel gemeinsame Zeit und einzigartige Erlebnisse. Wir hoffen, du genießt diesen neuen Lebensabschnitt in vollen Zügen.

Freundschaft und Glück auf, lieber Toni!