BABY-MESSE DER JG FAND GROSSEN ANKLANG

Auch in diesem Jahr lud die Junge Generation (JG) zur beliebten Babyalarm-Messe in die Johann Pölz-Halle. Bei den rund 20 Ausstellern konnten sich die knapp 300 BesucherInnen dabei sowohl über die Zeit der Schwangerschaft und Elternschaft informieren, als auch Kleidung, Spielzeug und Schnuller für die Kleinsten erwerben. Zudem durfte sich die JG über prominenten Besuch freuen. So suchte auch Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig das Gespräch mit den Ausstellern und informierte sich über die vielfältigen Angebote in der Region.

„Unsere Babymesse ist mittlerweile ein Fixtermin im Kalender. Die vielen BesucherInnen und positiven Rückmeldungen freuen mich natürlich besonders und bestätigen, dass unsere Messe ein wichtiges Angebot für (werdende) Eltern in der Region ist“, erklärt JG-Vorsitzende Silvia Übelbacher.